^

25. Münchner Management Kolloquium

Management im digitalen Zeitalter

Ist der Computer der bessere Manager?

Einladung zum 25. Münchner Management Kolloquium

Univ.-Prof. Dr. Dr. habil. Dr. h. c. Horst Wildemann

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Digitalisierung erhöht zunehmend die Geschwindigkeit, in der sich das Arbeitsumfeld weiter entwickelt. Dabei verleiht sie uns einerseits Effektivität und Effizienz, aber entgleitet anderseits allmählich unserer Kontrolle. Die Gegenwart verlangt nach agileren und flexibleren Methoden, um diesen Kontrollverlust zu managen. Unternehmen müssen sich die Frage stellen, welche Tools dazu eingesetzt oder weiter entwickelt werden können.

Wir wollen beim 25. Münchner Management Kolloquium gemeinsam diskutieren:
  • In welchen Bereichen ist Digitalisierung im Unternehmen sinnvoll?
  • Mit welchen Konzepten, Methoden und Tools kann ein Kontrollverlust gemanagt werden?
  • Welche Chancen ergeben sich durch IT-gestütztes Management?
  • Wo stößt das Management im digitalen Zeitalter an Grenzen?
  • Wie muss Management im digitalen Zeitalter aussehen?
  • Wo werden uns Computer Entscheidungen abnehmen können?

Über 80 renommierte Manager und Führungskräfte aus unterschiedlichen Branchen werden zu diesem Thema referieren und ihre Lösungskonzepte vorstellen.

Und das sagen unsere Besucher:

 

Ihr
Horst Wildemann
(Univ.-Prof. Dr. Dr. h. c. mult.)