^

27. Münchner Management Kolloquium

Neue Geschäftsfelder
Künstliche Intelligenz
Maschinenlernen

Einladung zum 27. Münchner Management Kolloquium

Univ.-Prof. Dr. Dr. habil. Dr. h. c. Horst Wildemann

Sehr geehrte Damen und Herren,

die wichtigste Lektion der vergangenen Jahre für Unternehmen ist klar: Wenn die Welt durch die Digitalisierung immer turbulenter wird, reicht es nicht, bisherige Produkte oder Services weiterzuentwickeln. Immer häufiger ist eine radikale Veränderung des eigenen Geschäftsmodells erforderlich. Aber wie bereiten sich die Unternehmen auf die Herausforderungen der Zukunft vor?

Wir wollen im Münchner Management Kolloquium gemeinsam diskutieren:

  • Wie sehen effektive Wertschöpfungsarchitekturen aus?
  • Wie können Unternehmen den hohen Anforderungen an Geschwindigkeit gerecht werden?
  • Welche neuen Führungsmodelle schaffen langfristiges Wachstum?
  • Wie kann ich mein Geschäftsmodell in The-Winner-takes-it-all-Märkten schützen?
  • Wie lässt sich Künstliche Intelligenz in das Geschäftsmodell eines Unternehmens integrieren?
  • Wie können Mitarbeiter für die Umsetzung gewonnen und fit gemacht werden?

Über 80 renommierte Manager und Führungskräfte aus unterschiedlichen Branchen werden zu diesem Thema referieren und ihre Lösungskonzepte vorstellen.

Ihr
Horst Wildemann
(Univ.-Prof. Dr. Dr. h. c. mult.)