^

28. Münchner Management Kolloquium

Innovationsbeschleuniger Krise

Krisenmanagement – Hochlaufkurven – Wachstumspfade

Referenten, Diskussionsteilnehmer und Moderatoren beim MMK 2021

Für detaillierte Hintergrundinformationen zu den einzelnen Personen klicken Sie bitte auf die Bilder oder Nachnamen.

Dr.-Ing. Sami Atiya ABB Ltd

Dr.-Ing. Sami Atiya

President des Bereichs Robotik und Fertigungsautomation
Mitglied des Konzernvorstands
ABB Ltd
Corona-Pandemie als Katalysator der Transformation: Mit Automatisierung & Robotik die Zukunft gestalten
zu den Aussagen
 Andreas Baumüller Baumüller Holding GmbH & Co. KG

Andreas Baumüller

Geschäftsführer
Baumüller Holding GmbH & Co. KG
Globaler 24/7 Service im Lockdown - Optimierte Wertschöpfung durch hybride Service-Netzwerke
zu den Aussagen
Dr. Claus Bischoff Marquardt GmbH

Dr. Claus Bischoff

Geschäftsführer Entwicklung und Vertrieb, CTO
Marquardt GmbH
Innovativer Mittelstand als Treiber zukünftiger Mobilitätskonzepte
zu den Aussagen
Prof. Dr. Alexandra Borchardt Reuters Institute for the Study  of Journalism University of Oxford

Prof. Dr. Alexandra Borchardt

Senior Research Associate
Reuters Institute for the Study of Journalism University of Oxford
 Andreas Brand der Stadt Friedrichshafen

Andreas Brand

Oberbürgermeister
der Stadt Friedrichshafen
Städte und Gemeinden nach Corona – vorwärts in die Vergangenheit. Nutzen wir die Chancen?
zu den Aussagen
Dr. Tobias Engelmeier TFE Energy

Dr. Tobias Engelmeier

Geschäftsführer
TFE Energy
Univ.-Prof. Dr. Gunther Friedl Technische Universität München

Univ.-Prof. Dr. Gunther Friedl

Dekan
Technische Universität München
 Frank Geburek Möhlenhoff GmbH

Frank Geburek

Geschäftsführer
Möhlenhoff GmbH
Die Bedeutung von Schnelligkeit beim Aufstehen nach Krisen: Beispiel Möhlenhoff GmbH
zu den Aussagen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Norbert Gronau

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Norbert Gronau

Universität Potsdam
 Marion von Haaren

Marion von Haaren

Publizistin
Dr. Gerald Hagemann Ariane Group

Dr. Gerald Hagemann

VP, Head of Liquid Propulsion Engineering
Ariane Group
Wasserstoff als Schlüsseltechnologie für ein grünes Europa – Der Spin-Off aus der Raumfahrt?
zu den Aussagen
 Peter Herweck Schneider Electric SE

Peter Herweck

Executive Vice President, Industrial Automation
Mitglied des Vorstands
Schneider Electric SE
Sustainability for a Resilient Industrial Future
zu den Aussagen
Dr. Mark Hiller RECARO Aircraft Seating GmbH & Co. KG

Dr. Mark Hiller

Geschäftsführender Gesellschafter
RECARO Aircraft Seating GmbH & Co. KG
Mit smartem Management die Krise meistern? Agieren in einem unsichereren Markt
zu den Aussagen
Univ.-Prof. Dr. Christoph Kaserer

Univ.-Prof. Dr. Christoph Kaserer

Technische Universität München
Prof. Dieter Kempf Bundesverband der Deutschen Industrie e. V. (BDI)

Prof. Dieter Kempf

Vize-Präsident
Bundesverband der Deutschen Industrie e. V. (BDI)
Nachhaltig wettbewerbsfähig mit einer smarten und flexiblen Industrie
zu den Aussagen
Prof. Dr. Wolfgang Kersten

Prof. Dr. Wolfgang Kersten

Technische Universität Hamburg-Harburg
Dr. Ralf Koeppe WashTec AG

Dr. Ralf Koeppe

Vorsitzender des Vorstands / CEO
WashTec AG
Krise als Führungsaufgabe – Beschleunigung von Wandel und Innovation des Weltmarktführers für Fahrzeugwäsche in Zeiten der COVID-19 Pandemie
zu den Aussagen
Dr. Carsten Linnemann Bundesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT)

Dr. Carsten Linnemann

Mitglied des Deutschen Bundestages
Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Bundesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT)
zu den Aussagen
 Adrian Markgraf TCW Transfer-Centrum GmbH

Adrian Markgraf

Bereichsleiter
TCW Transfer-Centrum GmbH
 Dieter May Osram Opto Semiconductors GmbH

Dieter May

CEO
Osram Opto Semiconductors GmbH
Die Krise als Chance der Transformation eines Technologieunternehmens
zu den Aussagen
 Albert Füracker, MdL der Finanzen und für Heimat

Albert Füracker, MdL

Bayerischer Staatsminister
der Finanzen und für Heimat
Krise als Innovationsbeschleuniger
 Georg Meck F.A.Z. Sonntagszeitung

Georg Meck

Ressortleiter Wirtschaft
F.A.Z. Sonntagszeitung
Dr. Matthias Metz Carl Zeiss AG

Dr. Matthias Metz

Mitglied des Vorstands
Carl Zeiss AG
Von Digitalisierung bis Sustainability: Beschleunigter Wandel, verlässliche ZEISS Werte
zu den Aussagen
Univ.-Prof. Dr. Claudia Peus Technische Universität München

Univ.-Prof. Dr. Claudia Peus

Geschäftsführende Vizepräsidentin für Talentmanagement und Diversity & Gründungsdirektorin des TUM Institute for LifeLong Learning
Technische Universität München
zu den Aussagen
 Sabine Scheunert Mercedes-Benz AG

Sabine Scheunert

Vice President Digital & IT Marketing/Sales Mercedes Benz Cars
Mercedes-Benz AG
Demokratisierung von Daten - zwischen Geschäftsmodell und Verantwortung
zu den Aussagen
 Jörg Scholle ENERCON <br />UEE Holding GmbH

Jörg Scholle

Chief Technology Officer CTO
Member of the Management Board
ENERCON
UEE Holding GmbH
Windenergie | Kein Stillstand im Sturm
zu den Aussagen
 Andreas Schwaiger Texas Instruments Deutschland GmbH

Andreas Schwaiger

Geschäftsführer
Texas Instruments Deutschland GmbH
Halbleiterindustrie - Schlüssel für eine erfolgreiche Digitalisierung in Zeiten des Wandels
zu den Aussagen
 Karl Schwarzenbilder TCW Transfer-Centrum GmbH

Karl Schwarzenbilder

Bereichsleiter
TCW Transfer-Centrum GmbH
 Stephan Seifert Körber AG

Stephan Seifert

Vorsitzender des Vorstands
Körber AG
Market Leadership through Technolgy Leadership:
Domain expertise as an accelerator for a new technology stack and business model
zu den Aussagen
 Stefan Söllner TCW Transfer-Centrum GmbH

Stefan Söllner

Bereichsleiter
TCW Transfer-Centrum GmbH
 Carsten Spohr Deutsche Lufthansa AG

Carsten Spohr

Vorsitzender des Vorstandes
Deutsche Lufthansa AG
Bleibt alles anders? – Globaler Luftverkehr nach Corona
Prof. Dr. Rudolf Staudigl Wacker Chemie AG

Prof. Dr. Rudolf Staudigl

Vorsitzender des Vorstands
Wacker Chemie AG
Chemie als Basis für eine globale nachhaltige Entwicklung: Eine Industrie im Spannungsfeld zwischen regionalen Rahmenbedingungen, internationalen Konflikten und gesellschaftlichen Erwartungen
zu den Aussagen
Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt

Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt

Universität Erlangen-Nürnberg